Bauverein der Elbgemeinden eG

Die Aspekte einer nachhaltigen Entwicklung betreffen alle Lebensbereiche in der Gegenwart und in der Zukunft. Daher möchten wir auch unseren Büroalltag möglichst sozial- und umweltverträglich
gestalten. Im Jahr 2018 haben wir das Umweltmanagementsystem Ökoprofit eingeführt und erheben seitdem regelmäßig Kennzahlen, um daraus Maßnahmen abzuleiten, die zu einem nachhaltigen
Bürobetrieb beitragen. So haben wir beispielsweise auf Handtuchspender aus Stoff umgestellt. Die Geräte und der Waschvorgang der Stoff sind mit dem Blauen Engel ausgezeichnet.
Ein weiterer Erfolg in Sachen Umwelt- und Ressourcenschutz ist die Tatsache, dass wir unser Verwaltungsgebäude zu 100% mit dem Strom unseres Blockheizkraftwerks versorgen. Mit eigenem Strom aus
dem BHKW werden auch die Elektro-Fahrzeuge geladen, mit denen unsere Außendienstler in Hamburg unterwegs sind. Noch in diesem Jahr (2020) werden wir unseren Fuhrparkt zu 100 % auf
E-Fahrzeuge umstellen. Bis zum Jahr 2022 werden auch unsere 18 Handwerker mit E-Fahrzeugen in unseren Quartieren in Hamburg unterwegs sein und so zur Verbesserung der Luftqualität in unserer
Stadt beitragen.
Um in Zukunft alle Interessierten transparent über unsere Nachhaltigkeitskennzahlen zu informieren und aus Praxis zu erzählen, wird dieses Jahr (2020) der erste Nachhaltigkeitsbericht des Bauverein
veröffentlicht. Wir werden künftig jedes Jahr unsere Nachhaltigkeitsleistung transparent veröffentlichen.
Highlights:
  • Mitarbeiter werden regelmäßig auf Themen des Umweltschutzes im Büro hingewiesen.
  • Einsatz von Geräten mit dem Umweltzeichen "Blauer Engel".
  • Einkauf von EDV-Geräten mit einem geringen Energieverbrauch
  • Duplex-Funktion für beidseitiges Kopieren/Drucken voreingestellt
  • Modularer Aufbau der Büromöbel mit Erweiterungsfähigkeit
  • Abgabe ausgedienter Bürogeräte an Zweitnutzer
Bauverein der Elbgemeinden eG
Heidrehmen 1
22589 Hamburg
www.bve.de

Partner:
Logo Assmann
Logo BBnet
Logo DST
Logo FNR
Logo Lokay
Logo Memo
Logo Paperword