BILDUNG und BERUF GmbH

Mitarbeiter

Highlights:

  • Es gibt eine verbindliche und allgemeingültige Richtlinien für eine umweltgerechte Beschaffung von Büroartikeln.
  • Mitarbeiter werden regelmäßig auf Themen des Umweltschutzes im Büro hingewiesen.
  • Einsatz von Geräten mit dem Umweltzeichen "Blauer Engel".
  • Einkauf von EDV-Geräten mit einem geringen Energieverbrauch
  • Verwendung von 100% Recyclingpapier, das mit dem Umweltzeichen "Blauer Engel" ausgezeichnet ist


Im Oktober 2019 habe ich einen Bildungsträger übernommen, der seit 31 Jahren am Markt ist. Mein Wunsch ist es, das Unternehmen grün zu machen: Einfach machen unter dem Motto: Tu Du's - jeder kann umweltfreundlich handeln: Die Mitarbeitenden sind begeistert und kommen mit wertvollen Ideen, die oftmals einfach und flott umzusetzen sind. In den letzten 4 Monaten sind wir wesentlich plastikfrei geworden. Büromaterialien werden nur noch mit Ökosiegel gekauft. Und lokal, bei unserer Bürowelt in der gleichen Stadt. Kein online-Einkauf mehr.
Das gesamte Büro wird derzeit umgebaut: freundlich und achtsam für die Mitarbeitenden, für die Besucher, für unsere Lieferanten. Dabei kommen viel Holz und umweltschonende Artikel zum Einsatz: Vom Teppich bis zur Lampe, über die Möbel, neue echte Pflanzen, Ruhezonen, Geräuscharmes, bis hin zum Obstkorb auf der Theke.
Alle Menschen wollen es schön haben. Wir auch. Und bei schön gehört umweltfreundlich a priori dazu. ;-)
Danke für diesen wertvollen Fragebogen: Auch wenn wir manches Mal mit unter 20% antworten mussten haben wir jetzt gute Anhaltspunkte, wo wir uns noch verbessern können. Wir werden das Umweltmanagement noch weiter ausbauen und in einem Jahr auf uns stolz sein.

PS: Es wäre toll, wenn man es in der Bürowelt leichter hätte mit der Recherche und den Angeboten. Der Katalog "Das nachhaltige Büro" vom BMZ ist wirklich gut. Mehr davon wäre absolut wünschenswert.





LogoBILDUNG und BERUF GmbH
Scheibenstr. 4
87435 Kempten/Allgäu
http://www.bildungundberuf.com