NAHhaft e.V.

Mitarbeiter

Highlights:

  • Es gibt eine verbindliche und allgemeingültige Richtlinien für eine umweltgerechte Beschaffung von Büroartikeln.
  • Mitarbeiter werden regelmäßig auf Themen des Umweltschutzes im Büro hingewiesen.
  • Einsatz von Geräten mit dem Umweltzeichen "Blauer Engel".
  • Einkauf von EDV-Geräten mit einem geringen Energieverbrauch
  • Duplex-Funktion für beidseitiges Kopieren/Drucken voreingestellt
  • Verwendung von 100% Recyclingpapier, das mit dem Umweltzeichen "Blauer Engel" ausgezeichnet ist
  • Abgabe ausgedienter Bürogeräte an Zweitnutzer


NAHhaft engagiert sich als gemeinnütziger Verein für eine ökologische, faire und sozial verantwortliche Ernährung und Landwirtschaft. Diese Werte leben wir auch bei der Gestaltung unseres Büroalltags, was sich in allen Bereich von Beschaffung, über Nutzung bis hin zum Recycling wiederspiegelt. Es ist uns ein Anliegen ressourcenschonend zu agieren und dies auch aktiv umzusetzen. Demnnach erfolgt eine Beschaffung unserer Büroartikel über den Memoversand. Unsere Post verschicken wir mit GoGreen, unseren Kaffee und Tee trinken wir fair und bio und in der Mittagspause wird mit regionalen Lebensmitteln gekocht. Diese Werte wenden wir nicht intern sondern auch bei Workshops und von uns organisierten Veranstaltungen an. Da wir ein sehr kleines Büro sind und unsere Räumlichkeit in einer Bürogemeinschaft angemietet haben, können wir im Moment unseren Stromanbieter, sowie die Beschaffung von Hygiene- und Sanitärartikel nur begrenzt beeinflussen.





LogoNAHhaft e.V.
Sickingenstraße 10
34117 Kassel
http://