Kate Umwelt & Entwicklung e.V.

11 - 20 Mitarbeiter

Highlights:

  • Mitarbeiter werden regelmäßig auf Themen des Umweltschutzes im Büro hingewiesen.
  • Einkauf von EDV-Geräten mit einem geringen Energieverbrauch
  • Duplex-Funktion für beidseitiges Kopieren/Drucken voreingestellt
  • Modularer Aufbau der Büromöbel mit Erweiterungsfähigkeit
  • Regelmäßige Schulung der Reinigungskräfte zum Thema Umweltschutz
  • Abgabe ausgedienter Bürogeräte an Zweitnutzer


kate Umwelt und Entwicklung e.V. fördert und qualifiziert Unternehmen und Organisationen in der Umwelt- und Qualitätsentwicklung, der Beteiligung der Mitarbeitenden, im verantwortlichen Handeln und in der konsequenten Gemeinwohlorientierung – hier in Deutschland und weltweit.

Gemäß unserem Motto „Nachhaltig aus Leidenschaft“ spielen Umweltschutz und soziale Verantwortung nicht nur in unserer Arbeit eine Schlüsselrolle, sondern werden auch tagtäglich von kate vorgelebt. Bereits seit 2004 ist unsere Organisation nach EMASplus validiert, welches auf dem bewährten europäischen EMAS-System (Eco Management and Audit Scheme) basiert und das Umweltmanagement um die soziale und ökonomische Perspektive hin zu einem integrierten und ganzheitlichen Nachhaltigkeitsmanagementsystem erweitert. Folglich richten wir unser Handeln konsequent darauf aus, unsere ökonomischen, ökologischen und sozialen Wirkungen systematisch zu bewerten und kontinuierlich zu optimieren.
Unsere Überzeugung und unser Engagement für Klima- und Umweltschutz, Fairness und Nachhaltigkeit, spiegeln sich nicht nur in unserer Beratungs- und Projektarbeit wider, sondern liegen uns auch im Büro- und im Arbeitsalltag sehr am Herzen. Egal ob beim Thema Stromeinsparung (alle technischen Geräte sind z.B. mit einer Steckdosenleiste versehen, sodass sie zum Feierabend und am Wochenende komplett ausgestellt werden können; Auf unseren Lichtschaltern kleben Ampel-Aufkleber, die daran erinnern, das Licht auszuschalten; Jegliche technischen Neuanschaffen werden in Hinblick auf Energieeffizienz und nachhaltige Beschaffung ausgewählt) oder Stromversorgung (wir beziehen zu 100% Ökostrom über die EWS Schönau) – das Thema nachhaltige Energie und Energieeinsparung spielt eine bedeutsame Rolle. Unser Büro-Artikel, die jeden Tag zum Einsatz kommen (beispielsweise Stifte und Papier, aber auch Reinigungsmittel für Küche und Bad), beziehen wir ausschließlich von nachhaltigen Anbietern wie Memo. Dabei achten wir auf ökologisch verträgliche Materialien (z.B. recycelt, ohne (Mikro-)Plastik und Palmöl etc.), die idealerweise nachfüllbar sind die Umwelt und Gesellschaft nicht belasten. Unsere Büromöbel bestehen größtenteils aus FSC-zertifiziertem, strapazierfähigem Holz aus Deutschland und wurden teilweise von einer lokalen Schreinerei (einem traditionellen Familienbetrieb wenige Straßen vom Büro entfernt) eingepasst. Gedruckt wird nur auf Recyclingpapier, die Standarddruckeinstellungen (wenn den gedruckt werden muss!) ist doppelseitiger Öko-Druck.

Die Kate-Mitarbeiter*innen dürfen außerdem einen schönen Balkon ihr Eigen nennen – eine grüne Oase mitten in der Großstadt. Unser Balkon verfügt über zahlreiche Blühpflanzen, einen kleinen Teich, ein Insektenhotel sowie Nistkästen für Vögel. So fühlen sich nicht nur die Mitarbeitenden, sondern auch zahlreiche Insekten pudelwohl. Unseren Kaffee und weitere Lebensmittel beziehen wir vom Stuttgarter Weltladen oder aus dem Bioladen. Alles, was wir einkaufen, ist (wenn verfügbar) in Bio- und Fairtrade-Qualität. Auf unnötige Plastikverpackungen wird bewusst verzichtet, dafür liegen zahlreiche Jute-Beutel bereit.

Mithilfe vieler kleiner Maßnahmen verbinden wir in unserem Büroalltag Nachhaltigkeit mit Zweckmäßigkeit, ohne an Komfort einzubüßen. Wir wollen so ein Vorbild für andere Unternehmen und Organisationen sein und zeigen, dass es nicht schwer ist, Umweltschutz und soziale Verantwortung konsequent im eigenen Büro umzusetzen.





LogoKate Umwelt & Entwicklung e.V.
Blumenstraße 19
70182 Stuttgart
http://www.kate-stuttgart.org