cambio Mobilitätsservice GmbH & Co KG

21 - 50 Mitarbeiter

Highlights:

  • Mitarbeiter werden regelmäßig auf Themen des Umweltschutzes im Büro hingewiesen.
  • Einsatz von Geräten mit dem Umweltzeichen "Blauer Engel".
  • Einkauf von EDV-Geräten mit einem geringen Energieverbrauch
  • Modularer Aufbau der Büromöbel mit Erweiterungsfähigkeit
  • Regelmäßige Schulung der Reinigungskräfte zum Thema Umweltschutz
  • Abgabe ausgedienter Bürogeräte an Zweitnutzer


Wer mit cambio fährt, ist nicht nur nachhaltig unterwegs, sondern auch Kunde eines umweltbewusst arbeitenden Unternehmens. Das fängt bei unserem eigenen Mobilitätsverhalten an. Für Fahrten vor Ort nehmen wir das Fahrrad oder Bus und Bahn. Nur unsere Servicetechniker sind überwiegend mit dem Autos unterwegs. Für Geschäftsreisen in andere Städte nehmen wir in der Regel die Bahn. Das reduziert den
CO2-Ausstoß und die Reisezeit können wir effektiv als Arbeitszeit nutzen.
Bei cambio nutzen wir hundert Prozent Ökostrom – sowohl in unseren Büros als
auch beim Aufladen der Elektroautos, die wir in Aachen, Hamburg und Köln
anbieten. Seit 2006 kooperiert cambio mit dem Ökostrom-Anbieter Greenpeace
Energy.
Wo möglich, achten wir darauf, Produkte aus Fairem Handel zu beziehen. Wir möchten unsere Verantwortung als Verbraucher wahrnehmen und dazu beitragen, dass globale Handelsketten zum Nutzen Aller, nicht nur weniger Großunternehmen, organisiert werden.





Logocambio Mobilitätsservice GmbH & Co KG
Humboldtstr. 131-137
28203 Bremen
http://www.cambio-CarSharing.de