Ergotherapiepraxis Dorle Binder

1 - 5 Mitarbeiter

Highlights:

  • Einsatz von Geräten mit dem Umweltzeichen "Blauer Engel".
  • Einkauf von EDV-Geräten mit einem geringen Energieverbrauch
  • Duplex-Funktion für beidseitiges Kopieren/Drucken voreingestellt
  • Modularer Aufbau der Büromöbel mit Erweiterungsfähigkeit
  • Abgabe ausgedienter Bürogeräte an Zweitnutzer


Für mich ist Umweltschutz und Nachhaltigkeit sehr wichtig. Daher ist die Umsetzung, sowohl im Büro- als auch im Therapiebereich, aktiv mit und am Patienten, ein fester Bestandteil in meinem Praxisalltag.
So wird Beispielsweise auf Heizungswärme weitestgehend verzichtet und dafür die Wärme des Kachelofens (Holzbeheizt)und die Abwärme des im angrenzenden Privatbereich stehenden Holzofens genutzt.
Die Praxis ist an eine Biokläranlage angeschlossen und bezieht Umweltstrom aus 100% Wasserkraft. Die Außenbeleuchtung ist Solarbetrieben und alle Innenleuchten sind mit LED-Energiesparbirnen ausgestattet.
Zum Patienten- und Eigenschutz kann und darf natürlich nicht auf Desinfektionsmittel verzichtet werden, allerdings unter Beachtung sowie Nutzung möglichst geringer und nachfüllbarer Verpackung oder recycelter Tücher.
Im Therapiebereich erfolgt die Wiederverwendung von Verpackungen etc. und Nutzung von Naturmaterialien, sowie das Bestreben einer teilweisen Therapiebedarfsbeschaffung wie z.B. Massageöle,Seife oder Lebensmittel für das AdtL-Training (Arbeiten des täglichen Lebens)aus der Region.





LogoErgotherapiepraxis Dorle Binder
Zur Lindenallee 2
17291 Weggun
http://