Klumpp Innovationen e. K.

1 - 5 Mitarbeiter

Highlights:

  • Es gibt eine verbindliche und allgemeingültige Richtlinien für eine umweltgerechte Beschaffung von Büroartikeln.
  • Mitarbeiter werden regelmäßig auf Themen des Umweltschutzes im Büro hingewiesen.
  • Einkauf von EDV-Geräten mit einem geringen Energieverbrauch
  • Duplex-Funktion für beidseitiges Kopieren/Drucken voreingestellt
  • Einsatz von Büromöbeln, die mit dem Umweltzeichen "Blauer Engel" ausgezeichnet sind
  • Modularer Aufbau der Büromöbel mit Erweiterungsfähigkeit
  • Regelmäßige Schulung der Reinigungskräfte zum Thema Umweltschutz
  • Abgabe ausgedienter Bürogeräte an Zweitnutzer


Sich für den Umweltschutz zu interessieren, gehört in unserer Gesellschaft mittlerweile quasi zum guten Ton und Nachhaltigkeit ist ein geflügelter Begriff geworden.
Was in diesem Themenkomplex leider oft übersehen wird, ist der enorme Einfluss unzähliger Bereiche und persönlicher Verhaltensmuster auf das Wohlergehen unserer Umwelt.
Wir z.B. mähen das Gras auf unserem Firmengelände maximal zweimal im Jahr.
Von der Lärmbelastung, dem Energieverbrauch und der Belastung durch die Energieerzeugung, sowie dem Arbeitsaufwand einmal abgesehen, entstehen hierdurch schier unzählige positive Effekte für unsere Erde. Nicht nur Insekten, Vögel, Echsen, Amphibien, Igel und Fledermäuse fühlen sich in einer bunten Blumenwelt wohler als auf einem englischen Rasen, sondern auch wir, in diesem Umfeld arbeitende Menschen.
Was für viele nicht nachvollziehbar ist, ist hier überdies u. A. der positive Einfluss dieser kleinen Maßnahme, auf das Kleinklima, die Reinigung der Luft und auf den Grundwasserspiegel.
Also nachhaltiges Denken und Handeln zahnt in alle Bereiche hinein und macht nicht an der Bürotür halt.
Wenn auch nicht jedem gleich der Zusammenhang klar ist, so nimmt die Gesundheit von uns Menschen auch sehr starken Einfluß auf die Gesundheit unserer Umwelt. So macht es auch aus diesem Grunde großen Sinn bei allem was wir tun, also selbstverständlich auch bei der Arbeit, auf unsere Gesundheit zu achten.
Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie es sich anfühlt in der Funktionsfähigkeit des Bewegungsapparates eingeschränkt zu sein. Durch zu viel und unbewegtes sitzen ging es mir wie 7 von 10 Bundesbürgern und ich bekam massive Rückenprobleme. So fasste ich den Entschluss, das Leben von Menschen die erkannt haben wie wichtig Bewegung bei der Büroarbeit ist, zu verändern. Meine Vision und die Idee zu einem ganz besonderen Bürotisch, dem Laptop-Book-Board Labobo® war geboren und wird von uns und unseren zahlreichen begeisterten Kunden mit großem gesundheitlichen Erfolg umgesetzt.
Durch die Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten und Einrichtungen für körperlich Benachteiligte, zeigte sich das Potential unseres "Bürotisches der Bewegung zulässt" und daß wir mit unserer Arbeit auf dem richtigen Weg sind, mit der Umsetzung unserer Vision, zu einer gesünderen Arbeitswelt beizutragen. Die Erfolgsfaktoren unserer Arbeit sind die sehr enge Kundennähe und das Eingehen auf individuelle Kundenbedürfnisse. Die Zusammenarbeit mit gehandicapten Menschen erfüllt mich zudem persönlich. Zum einem werde ich dieses Geben und Nehmen als Denkweise weitergeben, zum anderem ist mein Ziel, weiter an meiner Vision zu arbeiten.
Wenn der Wille für das Ziel und Spaß an der Sache vorhanden ist, kann jeder eine Idee erfolgreich umsetzen.
Der Netzwerkausbau bedeutet für mich neue Freunde und Partner zu finden, die das gleiche Ziel verfolgen, Büroarbeit gesünder für Mensch und Umwelt zu machen, und dabei Spaß zu haben. Durch die heterogene Zusammensetzung der Akteure des Wettbewerb Büro & Umwelt, mit zahlreichen Sympathieträgern, werde ich weitere Denkanstöße zur kreativen Verbesserung des Labobo® und der neuen Art der Büroarbeit sammeln, aber auch Erfahrungen, Wissen und Kreativität einbringen.
Ich bin eine neugierige, offene und aufgeschlossene Persönlichkeit, die durch die Problemlösungsorientierung das Netzwerk der Umdenker gerne fruchtbar ergänzen würde.
Mein im Süden von Deutschland handgeschaffenes Massivholz-Büromöbel und ich stehen für Wertigkeit, Nachhaltigkeit, Naturverbundenheit und für eine ökologische Philosophie. Und so kommen wir mit unserer Arbeit den individuellen Bedürfnissen von benachteiligten Personen in gleichem Maße wie Menschen ohne Einschränkungen nach und entlasten dabei zusätzlich unsere Umwelt.
Mit naturverbundenen Grüßen
Thomas Maranius Klumpp





LogoKlumpp Innovationen e. K.
Dullenbergstr. 16
72513 Inneringen
http://TK@Klumpp-Innovationen.de