Union Asset Management Holding AG

1001 - 5000 Mitarbeiter

Highlights:

  • Es gibt eine verbindliche und allgemeingültige Richtlinien für eine umweltgerechte Beschaffung von Büroartikeln.
  • Mitarbeiter werden regelmäßig auf Themen des Umweltschutzes im Büro hingewiesen.
  • Einsatz von Geräten mit dem Umweltzeichen "Blauer Engel".
  • Einkauf von EDV-Geräten mit einem geringen Energieverbrauch
  • Modularer Aufbau der Büromöbel mit Erweiterungsfähigkeit
  • Regelmäßige Schulung der Reinigungskräfte zum Thema Umweltschutz
  • Abgabe ausgedienter Bürogeräte an Zweitnutzer


Union Investment hat sich im Rahmen ihrer Nachhaltigkeitsstrategie zu verantwortungsvollem Handeln verpflichtet und erfolgreich ein nach internationalem Standard DIN EN 14001 zertifiziertes umfassendes Umweltmanagementsystem eingeführt.
Obwohl Union Investment kein produzierendes Gewerbe ist, übt das Unternehmen aber auch als Finanzdienstleister umweltrelevante Aktivitäten aus und kann unter anderem über die Produktökologie einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung des Umweltschutzes leisten.
So berücksichtigt Union Investment bei der Beauftragung von Dienstleistungen und der Beschaffung von Waren als wichtiges Kriterium die Umweltauswirkungen im Hinblick auf die Herstellungs-, Nutzungs- und Entsorgungsphase, aber auch soziale Aspekte.
Seit dem der Umweltschutz 2010 im Büroalltag fest verankert wurde, konnten mithilfe des Umweltprogramms und das daraufhin geänderte Verhalten der Mitarbeiter beispielsweise schon mehr als 20% des Energieverbrauchs, fast 50% der CO2-Emissionen und mehrere hundert Tonnen Papier reduziert werden.





LogoUnion Asset Management Holding AG
Wiesenhüttenstraße 10
60329 Frankfurt am Main
http://www.union-investment.de/