Chemische Fabrik Budenheim KG

501 - 1000 Mitarbeiter

Highlights:

  • Mitarbeiter werden regelmäßig auf Themen des Umweltschutzes im Büro hingewiesen.
  • Einsatz von Geräten mit dem Umweltzeichen "Blauer Engel".
  • Einkauf von EDV-Geräten mit einem geringen Energieverbrauch
  • Verwendung von 100% Recyclingpapier, das mit dem Umweltzeichen "Blauer Engel" ausgezeichnet ist
  • Einsatz von Büromöbeln, die mit dem Umweltzeichen "Blauer Engel" ausgezeichnet sind
  • Modularer Aufbau der Büromöbel mit Erweiterungsfähigkeit
  • Regelmäßige Schulung der Reinigungskräfte zum Thema Umweltschutz
  • Abgabe ausgedienter Bürogeräte an Zweitnutzer


Highlights:

- Mitarbeiter erhalten regelmäßig eine Schulung zum Thema "Energie sparen"
- zertifiziertes Umwelt- und Energiemanagementsystem nach ISO 14001 und ISO 50001 sowie validiert nach EMAS
- Abgabe ausgedienter Bürogeräte an Zweitnutzer
- Verwendung von Kopiergeräten mit dem Umweltzeichen "Blauer Engel"
- Einkauf von EDV-Geräten mit einem geringen Energieverbrauch

Umweltschutz steht bei Budenheim schon seit vielen Jahren im Fokus. Bereits 1996 konnten wir erstmalig erfolgreich nach EMAS validiert und nach ISO 14001 zertifiziert werden. Im Jahr 2012 haben wir zusätzlich ein Energiemanagementsystem aufgebaut, das nach ISO 50001 zertifiziert ist. Für 2020 haben wir uns ein Energie- und Klimaziel gesetzt: Steigerung der Energieeffizienz um 15 % bei gleichzeitiger Reduktion der CO2-Emissionen um 15 % gegenüber 2010.

Als energieintensives Chemieunternehmen ist uns bewusst, dass der mit Abstand größte Teil unseres Energieverbrauchs durch die Produktion verursacht wird. Wir wissen aber auch, dass das Thema Umweltschutz im Büro nicht zu vernachlässigen ist. Deshalb setzen wir uns bereits seit vielen Jahren aktiv für den Umweltschutz auch im Büro ein. Jeder Mitarbeiter erhält alle 2 Jahre eine Schulung zum Thema Energiesparen. Außerdem bieten wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit, Altbatterien von zu Hause mitzubringen und abzugeben. Ebenso können defekte Stifte abgegeben werden, welche gesammelt und durch die Fa. Terracycle recycelt werden.

Ein Großteil der Energie im Büro wird durch EDV-Geräte verbraucht. Wir haben Anfang 2014 alle alten Drucker gegen neue, hocheffiziente Drucker ausgetauscht und gleichzeitig unser Druckerpapier auf Recyclingpapier umgestellt. Das Recyclingpapier besteht aus 100 % Altpapier und ist mit dem Logo "Blauer Engel" ausgezeichnet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden darüber hinaus motiviert, möglichst wenig zu drucken und die Funktion des doppelseitigen Druckens zu verwenden. Zusätzlich wird der Verbrauch an Strom durch den Einsatz sparsamer PC (Ultrabooks) deutlich reduziert.

Der Transport von PCs, Druckern, Scannern etc. über das gesamte Betriebsgelände erfolgt mittels eines Elektroautos, welches ausschließlich mit regenerativ erzeugtem Strom betrieben wird.

Als weitere Maßnahme haben wir an vielen Stellen unseres Betriebsgeländes Trinkwasserspender aufgestellt. Durch sie werden CO2-Emissionen reduziert, die ansonsten vor allem durch Transportvorgänge von Wasserkästen anfallen würden.





LogoChemische Fabrik Budenheim KG
Rheinstr. 27
55257 Budenheim
http://www.budenheim.com