ReNatour

6 - 10 Mitarbeiter

Highlights:

  • Es gibt eine verbindliche und allgemeingültige Richtlinien für eine umweltgerechte Beschaffung von Büroartikeln.
  • Mitarbeiter werden regelmäßig auf Themen des Umweltschutzes im Büro hingewiesen.
  • Einsatz von Geräten mit dem Umweltzeichen "Blauer Engel".
  • Verwendung von 100% Recyclingpapier, das mit dem Umweltzeichen "Blauer Engel" ausgezeichnet ist
  • Modularer Aufbau der Büromöbel mit Erweiterungsfähigkeit
  • Abgabe ausgedienter Bürogeräte an Zweitnutzer


Als CSR-zertifizierter Reiseveranstalter stellen wir uns der Verantwortung für die Gesellschaft sowie für die Schonung und den Erhalt der natürlichen Ressourcen. Doch nicht nur unsere Reisen sollen sich am Gedanken der Nachhaltigkeit ausrichten, auch wir selbst möchten in einem gesunden Umfeld arbeiten. Daher schaffen wir angenehme Arbeitsbedingungen und achten bei der Ausstattung unserer Büros auf die Umweltverträglichkeit der Materialien. Der Verbrauch von (Öko-)Strom, Wasser, Öl, Pellets oder Papier wird regelmäßig hinterfragt.
Bis Mitte 2011 war das ReNatour Büro in einem nach ökologischen Kriterien gebauten Wohn- und Bürohaus aus Holz und Lehm untergebracht. Von Beginn an wurde beim Bau großer Wert auf eine energiesparende Bauweise sowie die Verwendung natürlicher Baustoffe gelegt. Nun stellen wir uns der Herausforderung auch unsere neuen Büroräume in einem Altbau umweltfreundlich zu gestalten.
Schon im Jahre 2008 wurde ReNatour für das umfangreiche ökologische Engagement beim Wettbewerb "Büro und Umwelt" des Bundesdeutschen Arbeitskreis für umweltbewusstes Management e. V. (B.A.U.M) als ein besonders umweltfreundliches Büro mit einem Anerkennungspreis ausgezeichnet.





LogoReNatour
Brunner Hauptstr. 26
90475 Nürnberg
http://www.renatour.de